Das Großfußballstadion als ultimative Herausforderung

Fußballstadion München

In nicht einmal 3 Jahren Bauzeit ist in München eine architektonisch einzigartige Sportstätte entstanden. Um das modernste Stadion Europas auch zu einem der Sichersten zu machen, wurde mit din-Sicherheitstechnik ein verlässlicher Partner im Bereich Not- und Sicherheitsbeleuchtung gefunden.

Im Zeitraum März 2004 bis August 2005 stellte die Firma din-Sicherheitstechnik erfolgreich ihr Fachwissen für die Errichtung eines Großfußballstadions in München zur Verfügung. Es ist als reine Fußballarena für zwei in München ansässige Fußballklubs konzipiert worden. Die Baukosten von ca. 340 Mill. Euro verdeutlichen die Dimension dieses Großprojekts und erklären wohl die besondere Herausforderung, die dieses Projekt darstellte.

Ein Großprojekt mit dem größten Parkhaus Europas

So galt es für ca. 70.000 Menschen auf 171.000 m² Nutzfläche, ein optimales Not- und Sicherheitskonzept vorzulegen und technische Bauteile innerhalb kürzester Zeit bereitzustellen. Rückblickend konnte die Firma din-Sicherheitstechnik aus der Abwicklung des Projektes, sowie des dazugehörigen größten Parkhauses Europas, wertvolle Erfahrungen sammeln.

Details zum Projekt

Bauherr: Allianz Arena München Stadion GmbH
Architekt: Herzog & de Meuron (Basel)
Ausführender Elektriker: ELIN Linz
Produkte: CONCEPT 2

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über uns erfahren? Wir freuen uns über Ihre Anfrage und vereinbaren gerne einen passenden Termin mit Ihnen!

Auszug der eingesetzten Produkte

Leuchtenvielfalt für alle Anforderungen.

Einfach sicher - sicher einfach

CONCEPT 2

„Einfach sicher“ trifft die Anforderung von vielen Betreibern, während Installateure ein Produkt fordern, das „sicher einfach“ ist und keine Installationsfehler zulässt. Die CONCEPT 2 ist eine montagefreundliche Allrounder-Leuchtenserie, die diese Anforderungen erfüllt und Zeit spart, wo Zeit knapp ist.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner