Eine der höchstgelegenen Baustellen Österreichs

Naturfreunde Traunsteinhaus, Gmunden

Das auf 1580 m gelegene Traunsteinhaus wurde 1927 erbaut und 2014 neu eröffnet und bietet Wanderern und Bergsteigern eine ideale Möglichkeit zu einer gemütlichen Rast. Beim Umbau des Gebäudes mussten einige zusätzliche Anforderungen bedacht werden, die mit einer der am höchsten gelegenen Baustellen Österreichs einhergehen.

Da das Naturfreundehaus nur zu Fuß erreichbar ist, mussten sich die Fachleute von din-Sicherheitstechnik anderen Herausforderungen stellen… Wie wird das Material zu dem 1580 m hoch gelegenen Naturfreundehaus transportiert? Wie kann die Sicherheitsbeleuchtung vom din-Servicetechniker am besten gewartet und geprüft werden?

Der Aufstieg über die Mair Alm dauert ca. 3-4 Stunden. Dabei sind Trittsicherheit und eine gute Kondition Grundvoraussetzung um den Aufstieg zu meistern. Werkzeug, Material und Verpflegung wird zu Fuß mitgebracht oder per Helikopter auf den Berg geflogen. Da darf natürlich nichts vergessen werden!

Servicetechniker din-Sicherheitstechnik

Sicherheit auch in kleinen Herbergen

Ein durchdachtes Fluchtweg-Konzept ist auch in einer kleinen Herberge am Berg sehr wichtig, damit in einer Notsituation die Sicherheitsbeleuchtung und Rettungszeichen ein schnelles und sicheres Evakuieren möglich machen. Die Notleuchten der Leuchtenserie CONCEPT fungieren außerdem auch als Nachtlicht und sparen somit wertvolle Energie.

Details zum Projekt

Bauherr: Naturfreunde
Architekten-Team: Schmid + Leitner Ziviltechniker GmbH
Planer: Energie Technik
Ausführender Elektriker: GEG Elektro und Gebäudetechnik GmbH
Ausgeführte Normen: TRVB E102
Eingesetzte Produkte: Leuchtenserie CONCEPT

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über uns erfahren? Wir freuen uns über Ihre Anfrage und vereinbaren gerne einen passenden Termin mit Ihnen!

Auszug der eingesetzten Produkte

Leuchtenvielfalt für alle Anforderungen.

Einfach sicher - sicher einfach

CONCEPT 2

„Einfach sicher“ trifft die Anforderung von vielen Betreibern, während Installateure ein Produkt fordern, das „sicher einfach“ ist und keine Installationsfehler zulässt. Die CONCEPT 2 ist eine montagefreundliche Allrounder-Leuchtenserie, die diese Anforderungen erfüllt und Zeit spart, wo Zeit knapp ist.

Dezentrales Gruppenbatteriesystem 24 V LPS

SU NET

Die Supply Unit mit NET-Funktionalität ist eine kompakte und dezentrale Versorgungseinheit (LPS = Low Power System), mit der alle Leuchten brandabschnittsweise versorgt, überwacht und gemäß gesetzlicher Anforderungen regelmäßig überprüft werden.

Reduzieren Sie Ihre Errichtungskosten, Ihren Energieverbrauch und erhöhen Sie das allgemeine Sicherheitsniveau mit einer dezentralen Versorgung Ihrer Notbeleuchtung.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner